Tanzwettbewerb Reinsberg

Der NÖ Landestanzwettbewerb „Auftanzt & Aufgspüt“ gehört mittlerweile schon zum fixen Jahresprogramm.

Heuer hat er das erstemal auf der Burgarena Reinsberg stattgefunden, wir sind heuer das zweite Mal in unserer Volkstanzkarriere in der Kategorie Gold angetreten.

Mit Auszeichnung haben wir den Katgeoriesieg geholt, da wir aber die einzigen in Gold waren, war das nicht sonderlich überraschend.

Die Jury haben wir mit einer Geschichte über einen Burschen, der sich in zwei Mädchen verliebt hat und sich nicht entscheiden kann überzeugt.

Im Laufe der Choreographie haben sich dann unterm Spinnradl und anderen Dreiertänzen schließlich die Pärchen gefunden, besiegelt wurde das Ganze noch mit dem Rosenwalzer.

Zum Schluss mussten wir dann noch einen per Zufallsprinzip ausgewählten Tanz streng nach Tanzvorlage aufführen. Der Mattersburger Schottisch ist es geworden, und auch den haben wir bravourös gemeistert.

Danke an den Veranstalter LJ NÖ und an die LJ Bezirk Gaming, die ausgeschenkt hat!

Ein besonderes Dankeschön möchten wir auch unserer Tanzleitung sagen, die viele Stunden und lange Proben durchhalten musste!

Dieser Beitrag wurde unter Auftritte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s