Erster Mai in Kürnberg

Letzte Woche hat sich bei uns alles um den ersten Mai gedreht! Es wurde fleißig Grast geschnitten, der Bandltanz geprobt und natürlich die Kränze und die Girlande für den Maibaum gebunden! Sogar die Männer haben beim Roserl machen mitgeholfen damit wir nach 2 Jahren wieder einen besonders schönen Maibaum aufstellen können.

Beim Aufstellen selbst hatten wir viele fleißige Helfer, wie gewohnt wurde er mit den sogenannten „Schwoabin“ aufgestellt. Chef hierbei war unser langjähriges Mitglied und Hausherr beim Bergfest, Herbert Hinterbichler.

Am ersten Mai selbst hatte unsere New Generation unseren ersten Auftritt und meisterte diesen bravourös, verschiedenes wurde getanzt wie der Lunzer Boarisch oder auch der Böhmerwaldlandler.
Nach 2 Jahren hatten wir endlich wieder Gelegenheit den Bandltanz am Ortsplatz aufzuführen.

Wir möchten uns abschließend noch ganz herzlich bei unseren Sponsoren für Baum, Wipfel und Grast bedanken! Ohne diese Spenden wäre der erste Mai in dieser Form nicht möglich!

Jahreshauptversammlung 2021

So schnell ist ein VTG-Jahr wieder vorbei! Am Samstag durften wir beim Gasthaus Huber in Kürnberg unsere Jahreshauptversammlung veranstalten.

Wir hatten einigen Grund zum Feiern, endlich dürfen wir uns wieder im großen Rahmen treffen und auch wieder proben!
Letztes Jahr hat eine „New Generation“ an Mitgliedern angefangen und es wurden einige Proben gemacht, diese jungen, motivierten Leute durften wir offiziell bei uns im Verein aufnehmen.
Außerdem gab es einige Jubilare, wir dürfen gratulieren zu 10 Jahren Mitgliedschaft und zwei Damen sogar zu 20!
Wir freuen uns sehr, dass wir euch im Verein haben, danke für die jahrelange Arbeit!
Ein weiterer Grund war außerdem, dass wir im Jahr 2021 einiges an Nachwuchs bekommen haben, wir freuen uns sehr für die frisch gebackenen Mamas und Papas!